Yogatherapie - ein Beruf mit Zukunft?

Yoga und Yogatherapie erfreuen sich grosser Anerkennung in der Gesellschaft.
Immer mehr Menschen wählen für sich Yoga als einen Weg zu sich selbst und selbstbestimmten
Ausgleich zum Alltag.

Im September 2015 wurde vom Bund die Komplementärtherapie (KT) mit damals 11 Methoden als Beruf
anerkannt. Yogatherapie als Kompelementärtherapie zählt zu den ersten Methoden die vom Bund als Beruf 
anerkannt wurden.

Dies ist eine immense Wertschätzung und auch grossartige Chance für eine aktive Mitgestaltung zum Wohlbefinden und Gesundheit in der Gesellschaft.

Obgleich das IKT - Institut für Komplementärtherapie bis jetzt als einziges Institut in der Schweiz Yogatherapeuten zum eidgenössischen Titel hin ausbildet, erfährt der Beruf ebenfalls schon eine breite Anerkennung durch die Krankenkassen.

Immer mehr Krankenkassen anerkennen therapeutische Begleitungen von Yogatherapeuten KT und leisten einen wertvollen Beitrag über eine Zusatzversicherung der KlientIn.

Wir vom IKT sind davon überzeugt, dass dies als ein positives Zeichen zu verstehen ist und Yogatherapie als ein Beruf der Zukunft zu betrachten ist.

Unsere modulare Ausbildungsstruktur bietet verschiedene Möglichkeiten einen Beruf zu erlernen oder sich als anerkannte Yoga-LehrerIn ausbilden zu lassen.

Möchten Sie mehr erfahren oder hätten Sie gerne ein beratendes Gespräch, freuen wir uns über Ihren Anruf oder email.

 

IKT Yogatherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH
Basel - Bern - Luzern
Eisengasse 9
4051 Basel
Telefon: 041 241 03 09
Kursbuchung (0)