Unser Ausbildungskonzept

Wir sind ein Ausbildungsinstitut das verschiedene Fachbereiche beheimatet und mit Herz, Lebendigkeit und Klarheit Menschen auf ihrem Weg des Lernens, Forschens und Weiterentwickeln begleitet.

Wir schaffen für Ihre berufliche Zukunft ein interdisziplinäres Umfeld innerhalb eines Netzwerks aus Therapeuten, Ausbildern, Methodenschulen, Supervisoren und Lernenden. In diesem methodenunabhängigen „Lernraum“ erlernen Sie grundlegendes Fachwissen. Daneben erfahren Sie gemeinsam mit anderen Fachpersonen die Vielfalt der KomplementärTherapie.

Die Ausbildungsdauer ist flexibel gestaltet und lässt der Persönlichkeit und der individuellen Weiterentwicklung Raum zur Entfaltung. Es ist uns wichtig, dass jede und jeder Einzelne den persönlichen Zugang im Yoga findet und somit den eigenen Weg, dieses Wissen umzusetzen.

Wir bilden Sie nicht einfach nur aus, wir fördern die Zusammenarbeit unterschiedlicher Methoden. Uns ist es ein Anliegen wertschätzende, vertrauensvolle Beziehungen unter den zukünftigen Angehörigen unseres Berufs zu schaffen.

Mit unserer Ausbildung möchten wir Menschen ansprechen, die Interesse an Menschen und ihren vielfältigen Lebensstrategien, sowie Freude an der Begleitung von Menschen auf ihrem Gesundungsprozess haben.

Hier erfahren Sie mehr über die Besonderheiten unserer Yoga Ausbildungsstruktur.

Wir wertschätzen und anerkennen frühere Bildungsleistungen. Unser Reglement für Anerkennung früherer Lernleistungen (AFL) gibt Ihnen einen Übersicht über die Möglichkeiten frühere Ausbildungen anerkennen zu lassen.

Möchten Sie weitere detaillierte Informationen zu unserem ganzheitlichen Ausbildungskonzept am IKT - Institut für Komplementärtherapie erfahren, so folgen Sie bitte diesem link....

Planen Sie ihre Ausbildung einfach und konkret.

IKT Yogatherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH
Basel - Bern - Luzern
Eisengasse 9
4051 Basel
Telefon: 0 61 301 80 73
Kursbuchung (0)